Freitag I 29. März I 20 Uhr

DUO LIAISONG - „Als ich 14 war…."

Musikalische Erinnerungen ans Erwachsenwerden  
Wunderbare Lieder, die einen schon das halbe Leben begleiten
und Anekdoten vom Erwachsenwerden gibt es
am Freitag, 29. März, 20 Uhr in der Niedermühle Büren

mit dem Duo Liaisong.  In frische Arrangements verpackt,
haben  Dunja Averdung (Gesang) und Jörg Nassler (Gitarre)
Songs von Veronika Fischer,
Ulla Meinecke, Manfred Krug,
Bob Dylan, den Beatles,Tamara Danz  und anderen mehr im Programm.

Dazu  erzählen sie  vom Gefühl des Erwachsenwerdens, -wollens
und -seins, vom ersten Verliebt sein –
den schönsten, emotionalsten,
frechsten, aber auch peinlichsten Jugendsünden.

Eine Bühnenpräsenz voller Verve, Esprit und Anmut und virtuose
Gitarrenarrangements –
das verkörpert das Duo Liaisong.
Mit Herz und Seele bietet das Duo einen unterhaltsamen und
niveauvollen Abend.

Eintritt: 15 €
Karten sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Schrift & Ton in Büren
und an der Abendkasse erhältlich.

Reservierungen nimmt Liane Eckert unter 02951-7639
oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.


 

Samstag I 6. April I 21 - 1 Uhr

„DUAL CHOR – THE CONCERT SERIES"

Nach zwei erfolgreichen Jahren als Begleitband auf Hochzeiten,
Geburtstagen und Firmenfeiern widmet sich DUAL CHOR –
das sind Julius Erdmann (Trompete und Gesang) und
Thommy Rosenkranz (Gitarre und Gesang) -

ihrem ersten gemeinsamen Bühnenprogramm und
entdecken sich in dieser ungewöhnlichen und bestens eingespielten
Besetzung noch einmal komplett neu.

Das Duo ist eine interessante Mischung: Julius Erdmann,
der an der Kölner Musikhochschule Jazztrompete mit Nebenfach
Jazz/Popgesang studiert, kommt musikalisch aus einer ganz anderen
Richtung als der Paderborner Autodidakt und
Fingerstylegitarrist Thommy Rosenkranz.

Ihr gemeinsames Programm ist eine eigene Interpretation von Pop,
Jazz und Evergreens, das die beiden jungen Musiktalente mit
ausgewählten Eigenkompositionen ergänzen.
Mit Spaß an der Musik, Liebe zum (musikalischem) Detail und
einfühlsamen Entertainment bereitet das Duo seinem Publikum
ein einzigartiger Abend.


Weitere Informationen www.dualchor.de

Eintritt: 12 € im Rahmen des 1. Bürener Kneipennacht

Sonntag I 26. Mai i 18 Uhr

„Barock trifft……!

DUO APPASSIONATA - TÄNZE AUS ALLER WELT

Mit Isabel Steinbach (Violine) & Pervez Mody (Klavier)
Das Duo präsentiert einen virtuosen, nicht nur barocken,  
Konzertreigen von Händel und Bartok bis de Falla und Piazolla.
 

Vor dem Konzert wird eine

Führung mit Agnes Ising um 16 Uhr
durch die Jesuitenkirche Büren


angeboten, mit anschließendem, stärkenden Empfang
in der Niedermühle.
 

Eintritt: 15 € (inkl. Führung)

Karten für die Veranstaltung gibt es in der
Buchhandlung Schrift & Ton in Büren
und bei Liane Eckert, Telefon 02951-7639
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Samstag I 15. Juni I 20 Uhr

„JETZT HILFT NUR NOCH BETEN"
mit dem Grundschulkabarett – Lehrgut –

Das heimische Kabarett-Quartett „Lehrgut"

mit Andreas Potthast, Anne Cordes, Reinhild Wode
und Thomas Polzin wartet mit einer satirischen
Betrachtung des Schulalltags auf und verspricht
ein lachhaftes Programm voller Musik und
köstlicher Absurditäten.
Angesprochen sind alle, die selbst Kinder haben,
Kinder wollen,
das Thema wegen abgeschlossener Aufzucht
verdrängt haben,
bei Nachbarn unfreiwillig erfolglose
Erziehungsstrategien mithören,
als Großeltern neue
Erfahrungen machen und natürlich auch
die Spezies,
die das Ganze als berufliche Erfüllung wählte

und aus der Nummer jetzt nicht mehr rauskommt.
Genaugenommen für alle, die selbst mal in der Schule waren.
Eintritt: 15 €

Karten für die Veranstaltung gibt es in der
Buchhandlung Schrift und Ton in Büren
und bei Liane Eckert,
Telefon 02951-7639
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Back to Top