29. April 2017 Kasseler Herrenkonfekt

Köstliches "Herrenkonfekt" in der Niedermühle Büren

Wochenend und Sonnenschein – in diesem Sinne bereitete das Duo „Herrenkonfekt“ seinem Publikum in der gut gefüllten Niedermühle Büren einen wohlschmeckenden, perfekten Start in den Wonnemonat Mai. Es gab eine musikalische Revue, die nicht nur dem weiblichen Publikum nachvollziehbar machte, warum die Männer der Liebe wert sind. Frivol und verführerisch, Florian Brauer traf mit seinem wunderbaren Tenor, am Flügel begleitet von Urban Beyer, genau den Ton – z.B. als „Gigolo“, der im Sinne von „Ich küsse ihre Hand Madame“ das „Badewasser schlürft“, in dem die Angebetete, „Veronika“, liegt, die auf den Lenz wartet. Perfekt brachte das Duo  schmachtende, romantische Klassiker und Gassenhauer (nicht nur) der 20er Jahre und verbeugte sich großartig - musikalisch vor den Comedian Harmonist, Bing Croby, Sinatra, Roger Cicero und Max Rabe. „Du hast Glück bei den Frauen Bel Ami“, das sprach nicht nur das  mitsingende und mitsummende weibliche Publikum an. Die beiden Musiker, die auf den großen und kleinen Bühnen im Raum Kassel zuhause sind, haben in Büren durchaus neue (Zuhörer-) Freunde gefunden.

Back to Top